Astronomischer Arbeitskreis Freigericht e.V.

Astronomischer Arbeitskreis Freigericht e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
Quallennebel IC443 im Sternbild Zwillinge – Aufnahme: Werner Klug
 

Der Quallennebel IC443 im Sternbild Zwillinge steht im Februar in der ersten Nachthälfte noch hoch am Himmel. Er befindet sich im unteren rechten Teil der Zwillinge und ist einer der wenigen Supernovaüberreste, die wir mit kleinen Amateurgeräten erreichen können. Er liegt in ca. 5000 Lichtjahren Entfernung und überdeckt eine scheinbare Fläche, die größer ist als der Vollmond. Man schätzt, dass der Vorgängerstern vor ca. 3000 bis 30000 Jahren als Supernovaexplosion sein Leben beendet und einen Neutronenstern zurückgelassen hat. – Aufnahme: Werner Klug, Hohe Geba, Rhön


Nächster öffentlicher Termin:

A
m Freitag, den 22.02.2019 ab 20:00 Uhr – Sternwarte der Kopernikusschule Freigericht.

Thema:
Teleskope für die Amateurastronomie

Da wir in letzter Zeit immer wieder Anfragen erhalten haben, welches Teleskop für den Einstig in die Amateurastronomie geeignet ist, werden wir an diesem Termin ein paar Kriterien zusammenstellen, an Hand derer wir eine möglichst passende Wahl für ein Instrument treffen können. Dabei spielt der Inhalt des Geldbeutels eine Rolle und die persönlichen Interessen, was man am nächtlichen Himmel beobachten möchte.

Vortragender: Werner Klug

Der Eintritt ist wie immer frei.
Bei gutem Wetter auch Beobachtung mit dem Teleskop der Schulsternwarte.

Weitere Termine:

22.03.2019:
Präsentation über "Jugend Forscht"-Arbeiten

12.04.2019:
Astrobiologie

mehr...

 
 
 
 Copyright © Astronomischer Arbeitskreis Freigericht e.V. 2019 – Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü